Reiseveranstalter

Aus Tourismus NRW e.V. Vertriebshandbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern - eine Möglichkeit neue Gäste zu erobern?

Trotz des anhaltenden Trends zu individuell organisierten Reisen steht die Veranstalterreise bei Deutschlandurlaubern nach wie vor hoch im Kurs. Die Zusammenarbeit  mit Reiseveranstaltern kann für Destinationen wie für Leistungsträger eine Möglichkeit sein, neue Gäste zu erreichen. Einträge in den Katalogen der Reiseveranstalter sowie die Beratungsleistung der Reisebüros beeinflussen Kunden bei der Auswahl ihres Reisezieles nach wie vor.

Tourismus NRW bietet mit dem NRW Sales Guide (www.nrw-salesguide.de) ein Medium, dass Reiseveranstalter bei der Planung von Gruppen- und Individualreisen nach Nordrhein-Westfalen unterstützt.

Darüber hinaus möchten wir Sie bei Ihrer Arbeit mit Reiseveranstaltern unterstützen. Mögliche Maßnahmen können z.B. sein:

  • Online-Newsletter an Endkunden
  • Printkampagnen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von passgenauen Angeboten
  • Roadshows
  • Programmpräsentation von Katalogen
  • Workshops
  • Fam-Trips

Wie Sie Reiseveranstalter direkt kontaktieren können, welche Ihrer Angebote zu welchen Katalogen passen und welche grundlegenden Voraussetzungen es gibt, haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. Beispielhaft stellen wir Ihnen die Angebote im Gesund- und Aktivebereich da.

Wie kooperiert Tourismus NRW mit Reiseveranstaltern?

Die Kooperation mit Reiseveranstaltern ist eine wichtige Aufgabe des Tourismus NRW e.V., denn dadurch können Angebote und Produkte zielgruppengenau z.B. über Reisekataloge vertrieben und so flächendeckend in Deutschland beworben werden. Wie eine solche Kooperation aussehen kann, erläutern wir im Folgenden am Beispiel der NRW Welcome Box (bis 2015).

Die NRW Welcome Box ist eine Rabattkarte mit Ermäßigungen für Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und Handel. Außerdem enthält die Box ein Tagesticket für den ÖPNV. Die NRW Welcome Box ist 2013 und 2014 im Rahmen eines EU-Förderprojektes entwickelt worden, um den Shopping-Tourismus in den beteiligten Städten zu unterstützen. Darüber hinaus wurde die Box in die Pauschalen auf www.dein-nrw.de/staedte integriert und ist damit Bestandteil des Landesmarketings. Tourismus NRW konnte Ameropa, Dertour und den Spar mit! Reisen als Vertriebspartner gewinnen. Gemeinsam mit diesen drei Partnern wurden in 2013 und 2014 umfangreiche Maßnahmen zur Bewerbung der NRW Welcome Box umgesetzt. Dazu zählen:

  • Anzeigen in den Katalogen, Streifenplakate
  • Landingpages und Social Media Postings
  • Hinweis auf NRW Welcome Box bei den jeweiligen Katalogangeboten
  • Teilnahme an Infoveranstaltungen für Expedienten (z.B. Ameropa on tour)
  • Newsletter und Streifenplakate

Hier finden Sie eine Übersicht mit konkret umgesetzten Beispielen.

Reiseveranstalter im Überblick

TUI Deutschland GmbH

caption

Die  TUI Deutschland GmbH  ist der größte deutsche Reiseveranstalter. Seit 1968 bietet der Konzern hochwertigen Service für Kunden und Reisende in aller Welt. Als hundertprozentige Tochter der TUI AG gehört die TUI Deutschland zu Europas führendem Tourismuskonzern, welcher in drei Geschäftssparten aktiv ist: TUI Travel, TUI Hotels & Resorts sowie zwei Kreuzfahrtveranstalter.


DER Touristik

caption

Die  DER Touristik  ist heute eine der führenden Touristik-Gruppen im deutschsprachigen Raum. 4,7 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2012 sind das Ergebnis des großen Engagements von 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die DER Touristik ist in drei Sparten differenziert aufgestellt: die Veranstalter für klassische Urlaubsreisen der „DER Touristik Köln GmbH“ (bislang REWE Touristik Gesellschaft mbH) sowie mit Sitz in Frankfurt am Main die Veranstalter für Individual- und Fernreisen der „DER Touristik Frankfurt GmbH“ (bislang DERTOUR GmbH & Co. KG) und der Reisebüro-Vertrieb „DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG“. Sieben klar voneinander abgegrenzte Veranstaltermarken bieten Reiseprodukte für jeden Geschmack und jedes Budget: die Bausteinveranstalter Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen, die Pauschalveranstalter ITS, Jahn Reisen und Tjaereborg sowie clevertours.com.


Dertour

caption

DERTOUR zählt zu den größten Reiseveranstaltern Deutschlands und gehört zur Unternehmensgruppe DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG (1917 in Berlin gegründet), die eine 100prozentige Tochter der REWE Group in Köln ist. Der Baustein-Spezialist ist einer unserer Vertriebspartner im Rahmen des „NRW Welcome Box“ Projektes.

Der Internetauftritt von Dertour bietet Ihnen einen ausführlichen Überblick über das Angebot von Dertour.


ITS Reisen

caption

Der Allrounder  ITS  richtet sich mit seinen Angeboten vor allem auch an junge Familien. Das zeigen die hohen Kinderermäßigungen, die attraktiven Kinderfestpreise und die vielen Single-mit-Kind-Angebote. Der Veranstalter bietet u.a. Autoreisen an, d.h. Hotel- bzw. Ferienwohnung-Arrangements mit eigener Anreise innerhalb Deutschlands.


Ameropa-Reisen GmbH

caption

Die Ameropa-Reisen GmbH ist einer unserer Vertriebspartner im Rahmen des „NRW Welcome Box“ Projektes. Die hundertprozentige Tochter der DB Fernverkehr AG mit Sitz in Bad Homburg verfügt über ein breitgefächertes NRW-Angebot und gilt als Spezialist für Kurzreisen in Deutschland.

Der Internetauftritt von Ameropa bietet Ihnen einen ausführlichen Überblick über das Angebot von Ameropa.


Wikinger Reisen

caption

Ein umfangreiches Programm an ganzjährigen individuellen und geführten Wandertouren macht Wikinger Reisen zum Marktführer für Wanderreisen in Europa. Das innonovative Familienunternehmen mit Sitz in Hagen und über 40 Jahren Wander-Kompetenz steht für einen nachhaltigen Qualitätsurlaub.

Der Internetauftritt von Wikinger Reisen bietet Ihnen einen ausführlichen Überblick über das breitgefächerte Angebot von Wikinger Reisen.


Busreiseveranstalter

caption

Mehr Umsatz durch das Gruppengeschäft, mehr Busse in unsere Region, das wünschen sich viele Touristiker und Hoteliers. 40 Zimmer und sonst nichts, das geht eben nicht in dieser Branche. Wie erschließe ich einen lukrativen Stammkundenmarkt erfolgreich? Wie spreche ich womit Busunternehmen und –unternehmer an? Sind meine Angebote überhaupt busgruppentauglich? Was sind die Trends und Perspektiven im Busreisemarkt? Gemeinsam mit den Experten von Netzwerk Bustouristik hat der Tourismusverband NRW versucht Antworten auf diese Fragen zu finden. Netzwerk Bustourismus sind Wolfram Goslich (busconcept, Berlin) und Oliver Becker (Ihr Tourismusberater, Oldenburg), die seit Jahren den bustouristischen Markt begleiten und betreuen, vom Leistungsträger bis zum National Tourist Board. Eine ausführliche Dokumentation der Informationsveranstaltung „Bustouristik für uns – nur wie?“ finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Interesse an gemeinsamen Projekten und Kooperationen mit Reiseveranstaltern, kontaktieren Sie uns gerne:

Nina Dahlhaus

Leiterin Vertrieb

dahlhaus(at)nrw-tourismus.de

Tel. +49 (0) 211 91320-521